Igor Pana­rin

Poli­to­lo­ge, Pro­fes­sor, Dok­tor der Poli­tik­wis­sen­schaf­ten, Rek­tor für Chi­na Uni­ver­si­ty of Petro­le­um (Peking), Aka­de­mi­ker der Rus­si­schen Aka­de­mie der Mili­tär­wis­sen­schaf­ten, Aka­de­mie­mit­glied der Rus­si­schen Aka­de­mie der Muni­ci­pal, Dok­tor der alter­na­ti­ven Medi­zin in Indi­en. Autor des Buches „Infor­ma­ti­ons­krieg und drit­te Rom“, „Infor­ma­ti­ons­krieg und Wah­len“, „Infor­ma­ti­ons­krieg, PR und Welt­po­li­tik“, „Infor­ma­ti­ons­krieg und Geo­po­li­tik“, „Der Ers­te Infor­ma­ti­ons Welt­krieg. Der Zusam­men­bruch der UdSSR „“ Hybrid-Krieg gegen Russ­land (1816–2016) „“ Das hybri­de Krieg: Theo­rie und Pra­xis „“ Trump, Russ­land und die Füh­rung eines Hybrid-Krie­ges „und eini­ge ande­re Bücher.

Fach­mann in Berei­chen: Medi­en Kon­fron­ta­ti­on, orga­ni­sa­to­ri­sche bzw. Manage­ment-Bera­tung, selek­ti­ve Tech­no­lo­gi­en, PR.

Er nahm an vie­len gro­ßen inter­na­tio­na­len Kon­fe­ren­zen und Foren teil ua. (Arme­ni­en, Öster­reich, Argen­ti­ni­en, Bra­si­li­en, Frank­reich, Deutsch­land, Grie­chen­land, Indi­en, Ita­li­en, Kasach­stan, Chi­na, Zypern, Russ­land, Polen, USA, Frank­reich, etc.).

Unter­rich­tet mehr als 20 Jah­re in füh­ren­den Uni­ver­si­tä­ten des Lan­des (Moscow Sta­te Uni­ver­si­ty, MGIMO, Hig­her School of Eco­no­mics, Diplo­ma­ti­sche Aka­de­mie des rus­si­schen Außen­mi­nis­te­ri­ums, Aca­de­my of Manage­ment MIA Russ­land, etc.). Hat bei füh­ren­den rus­si­schen Sen­der (First, RTR, NTV, TVC, REN-TV, SPAS, Star, Russ­land HEUTE, Echo von Mos­kau, Stim­me Russ­land) und aus­län­di­schen Fern­seh- und Radio­sen­der (CNN, BBC usw.) kom­men­tier­te aku­ten und aktu­el­len The­men der zeit­ge­nös­si­schen Welt­po­li­tik und die rus­si­schen Rea­li­tät, und führ­te die fünf­jäh­ri­ge (2009–2014) Wochen­pro­gramm „Welt­po­li­tik“ im Radio „Voice of Rus­sia“